Fahrzeuge auf Standardseiten darstellen

Mit dem WordPress Mobile.de Plugin WPCarSync können Sie Fahrzeuge an jeder beliebigen Stelle Ihrer Website, z.B. der Startseite, darstellen

Dabei können Sie die Auswahl der dargestellten Fahrzeuge nach bestimmten Kriterien filtern, die Anzahl der Fahrzeuge begrenzen und die Sortierung beeinflussen. Des weiteren haben Sie eine Auswahl an verschiedenen Layouts, wie die Fahrzeuge ausgegeben werden sollen und können sogar ihre eigene Templates zur Darstellung der Fahrzeuge verwenden.

Nutzen Sie dazu folgenden Shortcode: [WPCS_cars]


Fahrzeug Anzahl begrenzen

Parameter: posts_per_page (keine Beregenzung = -1)
Beispiel: [WPCS_cars posts_per_page=6]


Sortierung auf-/absteigend

Parameter: order
Werte:

  • asc (aufsteigend),
  • desc (absteigend)

Sortierung nach

Parameter: orderby
Werte:

  • price (Preis),
  • mileage (Kilometer),
  • first_registration (Erstzulassung)
  • make (Hersteller),
  • date (Datum),
  • rand (Zufall)

Beispiel für die Sortierung nach Preis, aufsteigend:
[WPCS_cars order=asc orderby=price]


Layout / Darstellung der Fahrzeuge

Parameter: layout
Werte:

  • grid (Rasteransicht)
  • rows (Zeilenansicht)
  • list (Zeilen)
  • slider (Slider)
  • carousel (Karussel)

Optionen zur Raster-Ansicht

Parameter: grid
Werte: 1 – 4 (Anzahl der Spalten)

Optionen zur Karussel-Ansicht

Sie können die Anzahl der Fahrzeuge pro Slide bestimmen, und das auch responsive für verschiedenen Auflösungen.

Parameter: per_slide (Anzahl der Fahrzeuge pro Slide)
Werte: 1 – 4

Parameter: breakpoint_xxx (Anzahl der Fahrzeuge pro Slide bei bestimmter Auflösung, wobei xxx der Auflösung entspricht. Parameter kann mehrfach verwendet werden.

Beispiel:

Der folgende Shortcode stellt 12 Fahrzeuge als Carousel mit je vier Fahrzeugen pro Slide dar, ab einer Auflösung von 998 Pixel drei Fahrzeuge pro Slide und ab 480 Pixel nur noch ein Fahrzeug pro Slide.

[WPCS_cars layout=carousel posts_per_page=12 per_slide=4 breakpoint_998=3 breakpoint_480=1]


Autoplay Optionen

Im Carousel oder Slider Modus haben sie die Möglichkeit, den Slider automatisch wechseln zu lassen:

Parameter: autoplay (aktivieren/deaktivieren des autoplay)
Setzen sie den Wert autoplay=“1″ um das automatische abspielen zu aktivieren

Parameter: speed (Geschwindigkeit des autoplay in Millisekunden)
Setzen sie speed=“7000″, um die Geschwindigkeit auf 7 Sekunden zu setzen
(Standard ist 5 Sekunden)


Bestimmte Felder, bzw. Fahrzeugdaten anzeigen

Der Shortcode zeigt standardmäßig alle fahrzeugspezifischen Felder an, die in den Plugin Einstellungen als Standard für Fahrzeug-Archive definiert wurden.

Parameter: fields
Werte: Filterkey (z.B. make, model, class, fuel, …) getrennt durch ein Semikolon ;

Beispiel
Folgender Shortcode zeigt Hersteller, Model und Kraftstoff an:
[WPCS_cars fields=make;model;fuel]

Eine Übersicht aller möglicher Filter finden Sie hier


Fahrzeuge filtern

Um Fahrzeuge zu filtern nutzen Sie als Parameter einen Filterkey mit dem entsprechenden Wert. Dabei können Sie jeden Filter nutzen, der auch für Filterformulare zur Verfügung steht.

Beispiel um nur Fahrzeuge des Herstellers Peugeot anzuzeigen, limitiert auf 9 Stück:
[WPCS_cars posts_per_page=9 make=Peugeot]

Eine Übersicht aller möglicher Filter finden Sie hier

In dieser Liste sehen sie auch, ob ein Filter mehrere Werte oder nur einen haben kann.
Der Hersteller (key: make) kann z.B. mehrere Werte (Peugeot, Seat, …) haben.
ESP (key: esp) oder Alufelgen (key: alloy_wheels) können keine verschiedenen Werte haben, es soll nur geprüft werden ob der Key vorhanden ist.
In diesem Fall schreiben sie den Filterkey in den Shortcode, mit einem Wert von 1.

Beispiel für Fahrzeuge mit ESP und Alufelgen des Herstellers Peugeot:
[WPCS_cars make=Peugeot esp=1 alloy_wheels=1]

Info zu eigenen Feldern!
Wenn sie ein eigenes Feld filtern möchten, müssen Sie im Shortcode das Kürzel cf_ voranstellen, Beispiel:
Sie haben einem Fahrzeug ein eigenes Feld mit dem Namen „toll“ und dem Wert „1“ hinzugefügt. Der korrekte Aufruf des Shortcodes lautet dann [WPCS_cars cf_toll=“1″]


bestimme Fahrzeuge ein/-ausschließen

Sie haben die Möglichkeit, bestimmte Fahrzeuge von der Darstellung ein/- bzw. auszuschließen.

Parameter: include (zeigt anhand der ID übergebene Fahrzeuge an, Angabe mehrere ID´s per „;“ Trennung möglich)

z.B. [WPCS_cars include=“100;110″]

Parameter: exclude (schließt anhand der ID übergebene Fahrzeuge aus, Angabe mehrere ID´s per „;“ Trennung möglich)

z.b. [WPCS_cars exclude=“100;110″]


Template zur Darstellung der Fahrzeuge

Sie können unabhängig vom Parameter „layout“ die Darstellung der Fahrzeuge beliebig per eigenem Template ändern. Legen Sie dazu ihre eigene Template – Datei (z.b. mein_template.php) im Ordner „loop“ ab

Parameter: template
z.b. [WPCS_cars template=“mein_template“]

weitere Infos zu Templates

Lizenz wählen

Newsletter - Anmeldung

* erforderlich